Thorg Rollenspiel Alles über Thorg, Rollenspiel und so

August 4, 2012

Der Unterschied zwischen einem Gesellschaftsspiel und einem Fantasie-Rollenspiel

Filed under: Rollenspiel — Tags: , , , , — admin @ 19:45

Manche Menschen spielen ihr Fantasie-Rollenspiel (FR) wie ein Brettspiel, oder Gesellschaftsspiel. Was die Regeln nicht vorgeben ist nicht erlaubt, was die Regeln sagen ist erlaubt (gehe nicht über Los, ziehe keine 4000 EP ein). Da liegt ein Missverständnis vor. In einem FR sollen die Regeln nur die Startbedingungen festlegen (die Charaktererschaffung). Danach soll der Charakter ein Held werden! Es mag zwar in unserer Welt notwendig sein, für alles eine UN-Resolution zu erwirken. Im Rollenspiel wäre das aber eher hinderlich. James Bond rettet nicht die Welt weil er alles ausdiskutiert und mit der Wirklichkeit abstimmt. Hauptsache es steht in Drehbuch und sieht gut aus. Wenn ich Realismus will, gehe ich morgens zur Arbeit. Dann kommt ein NPC zu mir (mein Chef) und sagt mir ganz genau, warum ich seine Arbeit so und nicht anders erledigen soll. Ein Brettspiel soll einen Gewinner in einem bestimmten Rahmen ermöglichen, einen Sieger festlegen. Tue dies, wenn Du gewinnen willst. Lasse jenes, weil Du sonst nicht gewinnen kannst. Das ist nicht der Sinn des Rollenspiels. Bei einem FR sollen die Charaktere gemeinsam eine Aufgabe lösen, an der andere gescheitert wären, oder bereits sind. Sie sollen das unmögliche möglich machen.

No Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress